Detmering EDV-Systeme

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Detmering EDV-Systeme

Die Firma Detmering EDV-Systeme beschäftigt sich primär mit der Planung und Realisierung zukunftsorientierter EDV-Lösungen für Kleinbetriebe, mittelständische Unternehmen und Privatpersonen.

Wir realisieren Netzwerk-, Hardware- und Softwareinstallationen sowie Datensicherungskonzepte und Internetdienstleistungen.  



Auf die effiziente und wirtschaftliche Realisierung bei hoher Qualität und Sicherheit legen wir dabei großen Wert.

Eine partnerschaftliche Zusammenarbeit, Flexibilität und die persönliche Betreuung des Kunden stehen für uns im Vordergrund. Informieren Sie sich auf diesen Seiten über uns und unsere Tätigkeiten.

In allen Arbeitsbereichen verfügen wir über große Fachkompetenz und langjährige Erfahrung, und unser Ziel ist es, für jede Aufgabe die optimale Lösung zu finden und bestmöglich umzusetzen.

Überzeugen Sie sich hier auf unseren Seiten von unserem großen Leistungs- und Serviceangebot und setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

 

 

Anmelden


Heise ct' News

heise online News
Nachrichten nicht nur aus der Welt der Computer

Heise Security News

heise Security
News und Hintergrund-Informationen zur IT-Sicherheit
Nachrichten - WELT
Nachrichten - Aktuelle Nachrichten von WELT
Nachrichten - WELT
  • Die N24-Nachrichten live im Stream
    Nachrichten im Livestream – von Montag bis Freitag immer zwischen 7:00 Uhr und 21:00 Uhr und am Wochenende von 9:00 Uhr bis 21:00 Uhr neueste Informationen aus aller Welt zu Politik, Wirtschaft und Sport.
  • Der lange Schatten der Weimarer Republik
    Nur weil es dauert mit einem neuen Kabinett, wittern manche schon Instabilität wie in den 20er-Jahren. Dabei könnten die Verhältnisse heute verschiedener nicht sein. Aber das Scheitern der ersten deutschen Republik bleibt Warnung.
  • Hoeneß geht in Angriffsmodus - und wirft eine Frage auf
    Uli Hoeneß zeigt mal wieder seine Lust auf die Abteilung Attacke. Besonders zwei Gruppen werden angegriffen. Mit seiner Rede wirft der Bayern-Chef allerdings auch eine Frage auf.